Röntgen-Befundung

Ein zentrales Kriterium für eine Knie-Ersatzoperation ist die Diagnose einer Knie-Arthrose. Dieses Kriterium können Sie mit uns daher separat klären.

So funktioniert’s:

  1. Sie laden die Röntgenbilder von Ihrem Knie hoch.
  2. Wir überprüfen Ihren Arthrosegrad.

So erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Stellungnahme von unseren Experten, ob Ihr Arthrosegrad tatsächlich eine Knie-Ersatzoperation rechtfertigt.